Seite auswählen
Mieterstromprojekte sind rechtlich anspruchsvoll und erfordern eine sinnvoll abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft. In dem 90-min-Webinar zeigen Dr. Harald Schäffler von  schäffler sinnogy sowie Dr. Steffen Herz von der Kanzlei von Bredow Valentin Herz, welche Geschäftsmodelle für die Zusammenarbeit in der Praxis sinnvoll sind und welche rechtlichen Aspekte dabei beachtet werden müssen. Die Agenda:

  1. Das neue Mieterstromgesetz:  Die wichtigsten neuen gesetzlichen Regelungen
  2. Die Partner eines Mieterstromprojekts: Eine Übersicht über 10 Partner, die an einem Mieterstrom beteiligt sind, und deren Rollen
  3. Die fünf wichtigsten Geschäftsmodelle: So können Unternehmen aus Wohnungs- und der Energiewirtschaft zusammen arbeiten.
  4. Die Umsetzung: Praxisleitfäden und Online-Kurse für die Entwicklung von  Geschäftsmodellen und Mieterstrom-Projekten. 

Das Webinar ist besonders interessant für

  • alle Organisationen und Unternehmen, die Leistungen im neuen Geschäftsfeld Mieterstrom erfolgreich anbieten wollen sowie für
  • alle Wohnungseigentümer und Mieter, die ein Mieterstrom-Projekt anstoßen und realisieren wollen.

Das Webinar dauert ca. 90 Minuten und ist für die Teilnehmer kostenfrei. Ihre Referenten

  • Dr. Harald Schäffler, Geschäftsführer von schäffler sinnogy
  • Dr. Steffen Herz, Rechtsanwalt und Partner von von Bredow Valentin Herz