Die Arbeitsgemeinschaft Klimaneutrale Energiekonzepte AG-KEK fördert die Teilnahme von kommunalen Mitarbeiter*innen sowie von ehrenamtlichen Klimaschutzgruppen mit bis zu 100 % Rabatt auf das Kongressticket.

Der 9. Kongress Energieautonome Kommunen ist besonders für kommunale Akteure wertvoll und spannend. Über 50 Referent*innen berichten aus der Praxis, wie Gebäude, Areale und Quartiere klimaneutral mit Strom, Wärme und Mobilität versorgt werden können. Neben kurzen Plenarvorträgen bietet der Kongress besonders viel Raum für einen intensiven fachlichen Austausch und für die Vernetzung. Mit allen Referenten können die Teilnehmer*innen in Tischrunden Erfahrungen austauschen sowie Ideen und Lösungen diskutieren.

Wie Kommunen und Ehrenamtliche bis zu 100% Rabatt auf das Kongressticket erhalten, erfahren Sie auf der Webseite der Arbeitsgemeinschaft Klimaneutrale Energiekonzepte: